• 24 Std. Service
  • Versandfertig innerhalb 1 Tag
  • Kuren werden frisch nach Bestellung gemischt
  • mixen Sie ihre eigene Kur
  • Zufriedenheit ist uns sehr wichtig
  • 24 Std. Service
  • Versandfertig innerhalb 1 Tag
  • Kuren werden frisch nach Bestellung gemischt
  • mixen Sie ihre eigene Kur
  • Zufriedenheit ist uns sehr wichtig

Interessantes rund um unsere Kräuter

Hagebutte
eine runde Sache für (Mensch) und Tier

Einsatzgebiete:        
Gelenksproblemen, Arthrose und Gelenksschmerzen        
Verbessertes Hufwachstum (Die Vitalstoffe sorgen für eine erhöhte Durchblutung der kleinen Kapillargefäße und der Huflederhaut)        
Hufrehe Patienten         
Fell und Haut  (reich an ungesättigten
Fettsäuren mit einem idealen Verhältnis von Omega 6 und Omega-3 Fettsäuren sorgen
für Schuppenfreies und glänzendes Fell.)        
Parasiten/Wurmbefall (Bei häufigem Wurmbefall
leistet die Hagebutte gute Dienste). Die haarigen Kerne mögen Darmparasiten ganz und gar nicht. Die Entwicklung der Würmer wird behindert und sie werden
ausgeschieden, sozusagen rausgeschmissen. Die natürlichen Pektine die in der
Hagebuttenschale sitzen, sorgen dafür dass sich die Darmschleimhaut wieder regenerieren kann.)        
EMS (als leckerchen)        
Cushing (als Leckerchen)

Die Hagebutte. Eine kleine Frucht,
die es in sich hat. Es ist Zeit, sie wieder zu entdecken.

Hagebutte
eine runde Sache für (Mensch) und Tier

Unsere Natur liefert immer die
Dinge, die gerade benötigt werden. So ist es auch mit der Hagebutte, die
jetzt reif ist und so unser Immunsystem jetzt stärken kann."

Das kleine rote Ding hat sogar
Antioxidantien und noch viel mehr gesunde und Fitmachende Wirkstoffe.
Die Radikalfänger Antioxidantien können helfen Zellen zu schützen, heißt,
ein Mittel um Krebs vorzubeugen. Sie kann aber noch mehr. Ihre Quellstoffe der
Pektine können die Verdauung bei Menschen und Tier fördern. Sie kann auch vor oder bei Harnwegsinfekten schützen oder diese gar verhindern.
Am ehesten kennt man Sie im Einsatz gegen bzw. bei Rheuma- und Arthrose.
Die Hagebutte hat aber noch weitere Einsatzmöglichkeiten wie zum Beispiel das Hagebuttenpulver bei Gelenksbeschwerden. Der Inhaltstoff Galaktolipid wirkt
entzündungshemmend. So konnte man die Schmerzmittel Dosis reduzieren.

Wir kennen alle eines der
bekanntesten Produkte der „Hagebuttentee“. Was wir aber nicht wussten!!! der "Tee wird
aufgebrüht und durch diesen Prozess werden die getrockneten Hagebutten natürlich
hoch erhitzt. Leider zerstört die Hitze über 40 Grad fast alle Vitamine und
somit auch einen Teil des Wirkstoffes der entzündungshemmenden Galaktolipide .

Zusammengefasst:

Vom Vitamin A und E über Vitamine des B-Komplexes bis hin zu den Vitaminen K und P.
Weiter hat Sie eine hoher Konzentration an Beta-Karotin und Flavonoiden. Nicht
zu vergessen der Anteil Ihrer Mineralstoffe und Spurenelemente wie Calcium,
Eisen, Kupfer, Magnesium, Natrium, Phosphor und Zink sind auch in einem guten
Mengen vertreten.

Schon gewusst?

Wenn Sie selbst sammeln und
verarbeiten möchten dann los. Die gesammelten Hagebutten verbreiten Sie auf
einem saugfähigen Tuche legen und an einem warmen Ort über mehrere Tage hinweg
trocknen lassen. Nicht vergessen die Früchte regelmäßig zu wenden, damit sie
nicht schimmeln.

Wenn man Hagebutten Mark herstellt
kann die Verarbeitung ziemlich ungemütlich werden. Da beim Mahlen die Härchen
aus dem Inneren der Hagebutte freigesetzt werden und was dann passiert kennen
viele aus ihrer Kindheit „Juckpulver“ die kleinen Widerhaken des Hagebutten
Marks setzen sie sich an der Haut fest und das sehr unangenehme  Kratzen beginnt.

Oder als leckerer Brotaufstrich. Die
Hagebutten werden passiert. Zuerst grob damit Sie die Kerne rausnehmen können.
Zuerst also Grob und dann fein so, dass Sie nur noch das Fruchtmark übrighaben.
Aus diesem Fruchtmark können Sie Marmelade kochen. Schmeckt lecker aber
vergessen Sie nicht „die Temperatur „vernichtet das was gesund ist😊

Eine weitere Idee das ungekochte,
rohe Mark kann man auch frisch essen. "sozusagen kaltgepresst ohne
Temperatur. Da hat man noch die volle Vitamin C Bombe von der Hagebutte drin. Essen
kann man es wie folgt: mit Honig oder mit Zucker verrühren und so bleibt das
ganze Vitamin C enthalten", oder machen Sie Eiswürfel?